/ follow-friday

Follow Friday 48: Highlight im August 2017

Es ist wieder Follow Friday bei FiktiveWelten: „Dein Highlight im August 2017?“

Wie so oft, trenne ich in verschiedene Bereiche.

Belletristik

Definitiv The Long Way to a Small, Angry Planet von Becky Chambers. Buch 1 in der Wayfarer-Serie, geht es um die Abenteuer des namensgebenden Raumschiffs und dessen Besatzung. Hier treffen wir auch auf die Schiffs-KI „Lovelace”, auch „Lovey” genannt. Ich hatte den zweiten Teil der Serie, A Closed And Common Orbit, ja vorher gelesen, weil mich der Inhalt vom Waschzettel mehr angesprochen hatte.

Mir gefällt im ersten Teil besonders die Vielfältigkeit der außerirdischen und menschlichen Besatzungsmitglieder. Ich freue mich schon auf Teil 3 der Serie, der 2018 erscheinen soll.

Rollenspiel

Fällt mir diesen Monat schwer, weil nichts richtig herausgestochen hat. Ich spreche hier von für mich neuen Regelwerken, nicht von Spielsitzungen. Bei Letzteren war Monsterhearts wieder sehr cool und auch der Numenera-Oneshot.

Update: Stimmt gar nicht, was die Rollenspiele angeht:
Norbert Matausch hatte bei G+ Zaibatsu vorgestellt, ein Cyberpunk-Rollenspiel aus den Neunzigern. Ich hab es noch nicht komplett gelesen, aber der Hintergrund ist super und auch das Regelsystem sieht mit seinen 2W6 solide aus.

Musik

Ich führe hier einfach eine neue Kategorie ein, weil Musik für mich sehr wichtig ist.

Auch hier ein eindeutiger Spitzenreiter: Der Toxxify-Remix von Scandroids Song Neo-Tokyo. Ich mag ja Synthwave, der sich schön nach Science-Fiction anhört und der Song bedient das exzellent.

Mit Rollenspielbezug kann ich erfreut vermelden, dass Tabletop Audio bei den ENnie Awards eine goldene Auszeichnung verliehen bekommen hat. Tim komponiert und nimmt zehnminütige Stücke auf, die aus Geräuschen und/oder Musik bestehen und toll im Hintergrund laufen können. Es gibt die Kategorien Fantasy, Scifi, Historical, Modern, Nature, Horror und Music. Ich höre einige Stücke auch einfach bei der Arbeit oder beim Lesen, klappt super.

Das war es für diese Runde, bis zum nächsten Mal!