Now

Ich finde die Idee einer „Now“-Seite cool: An einem Ort steht, woran ich gerade arbeite, was ich gerade lese, an Musik höre. Letzte Aktualisierung am 06.12.2017

Rollenspiel

Ich habe mich ja neulich entschieden, mich auf Freeform Universal zu konzentrieren und lese es deshalb nochmals von vorn bis hinten durch. Ich habe verschiedenes Material dafür in Arbeit, ein oder zwei Spielweltmodule.

Die erste Ausgabe des Erzählspiel-Zines ist in Arbeit und wird im Dezember erscheinen.

Fiasko ist inzwischen da und ich hab ein wenig reingeschaut. Ich frage gerade wegen einer Runde im Januar nach, sieht bisher vom Interesse her gut aus.

Eine Runde Geh nicht in den Winterwald ist für den 19.12. geplant und ich freue mich schon drauf. Wir spielen ein Szenario aus dem Buch (für das ich immer noch eine Lupe gut gebrauchen könnte) und im Januar möchte ich dann mein eigenes Szenario spielen.

Ich litt in letzter Zeit wieder an „Spielleitungs-ADHS“, konnte dem aber begegnen: Auch wenn mich etwas Neues interessiert, kommt es auf den Stapel, damit es mich nicht vom aktuellen Fokus ablenkt. Eins nach dem anderen.

Lesen

Jack McDevitts Starhawk hab ich zu Ende gelesen und fand es recht gut. Ganz aktuell habe ich mit Ernest Clines Ready Player One begonnen und zwar auf Deutsch. Ich erwähne das nur, weil ich die letzten Jahre fast ausschließlich englischsprachige Bücher gelesen habe.

Musik

Ich reite musikalisch gerade die Stranger Things-Welle. Dunkle, atmosphärische Synthklänge, super cool.